Beruf: Eulenspiegel

 

URAUFFÜHRUNG: Frank Weiß


Spielleitung Romy Schmidt & Frank Weiß
Bühne und Kostüme Sandra Schuck

 

Seit über 500 Jahren versucht Till der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten. Doch sein Spiegel ist stumpf geworden. Aus einem Quertreiber und Anarchisten ist ein folkloristisches Hampelmännchen geworden. Als ein schlichtes Maskottchen wurde er dem Markt überführt. Image, Awareness, Kundenbindung, das sind die Aufgaben, die Ihm heute zugedacht werden.   

„Hic fuit!“ – Er ist es gewesen! , sein Wahlspruch, den er nach vollbrachter Tat als Bekenntnis an die Häuserwände geschmiert hat ist als eingetragenes Warenzeichen zur „Catchphrase“ verkommen. Er hat sein eigentliches Ziel irgendwo auf dem Weg aus den Augen verloren. Till ist müde und die Nachfolger stehen schon Schlange um seine Marke zu beerben. Sie sind bereit für den Markenrelaunch. Koste es was es wolle.  

Termine

31.05.2018 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
09.06.2018 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
10.06.2018 | 18:00 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
23.06.2018 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
24.06.2018 | 18:00 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
*zzgl. 7,9% Vorverkaufsgebühr