Tender Napalm

Wunschdomain Wunschdomain Wunschdomain Wunschdomain

Deutschsprachige Erstaufführung

von Philip Ridley
Übersetzung von Kerstin Sommer

Regie: Frank Weiß
Bühne und Kostüme: Sandra Schuck
Musik: Uwe Schenk
Regieassistenz: Kerstin Sommer
Lichtregie: Joachim Kiel


mit Corinna Pohlmann und Ronny Miersch

Empfohlen ab 16 Jahren

 

Ein Mann und eine Frau kämpfen sich durch das Schlachtfeld ihrer leidenschaftlichen Beziehung. 

Ihre Waffen: Liebe, Sex, Hass, Wut und Trauer. Doch der finstere Schatten aus ihrer Vergangenheit lässt sich damit nicht ohne Kollateralschäden vertreiben. Autor Philip Ridley untersucht in Tender Napalm  die Sprache der romantischen Liebe und definiert sie völlig neu. Er zeigt uns die Beziehung eines Paares, die so menschlich ist, dass es wehtut.

Zärtlichkeit, Gewalt und körperliches Begehren vermengen sich zu einer explosiven Mischung von poetischer Schönheit. 

 

Termine

02.05.2017 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
28.06.2017 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
29.06.2017 | 19:30 Uhr | 16 € / erm. 8 € | Karten vorbestellen Karten online kaufen*
*zzgl. 7,9% Vorverkaufsgebühr