Informationen zum Spielbetrieb bezüglich des Coronavirus

Bleiben Sie gesund!

Sehr geehrtes PRINZ REGENT THEATER-Publikum,

gemäß der Corona-Schutzverordnung des 15. Juni bleiben im Theater zwar weiterhin die grundsätzlichen Auflagen bestehen (insb. Mindestabstand und Maskenpflicht). Sofern jedoch „feste Plätze“ (für maximal 100 Personen) vorhanden sind, könne „das Erfordernis eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen durch die Sicherstellung der besonderen Rückverfolgbarkeit“ ersetzt werden. Diese „Rückverfolgbarkeit“ wird vor allem durch die Erfassung von Publikumsdaten und das Führen von Sitzplänen gewährleistet.

Der Mindestabstand darf also vom Publikum auf „fester Bestuhlung“ außer Acht gelassen werden, aber eben nur dort. Vor und nach der Vorstellung müssen nach wie vor 1,5 m Mindestabstand eingehalten werden. Auch auf der Bühne gibt es nach wie vor besonders strenge Vorgaben: 2 m Mindestabstand zwischen den Beteiligten – übrigens auch während Proben – und 4 m zum Publikum müssen eingehalten werden.

Diese überraschende Neuauslegung der Abstandsregeln kommt für das PRINZ REGENT THEATER zu kurzfristig und zu spät, um in dieser Spielzeit, die am 28. Juni endet, sinnvoll umgesetzt zu werden. Unsere Entscheidung vom 26. Mai, den Spielbetrieb für die verbleibende Saison 2019/20 einzustellen, muss leider bestehen bleiben. Die Zeit bis zu unserer Wiedereröffnung zur nächsten Saison, voraussichtlich ab Mitte September 2020, nutzen wir, um einen Spielbetrieb zu gewähren, der unter allen erdenklichen Voraussetzungen funktioniert. Einige bestehende und selbstverständlich auch neue Produktionen werden wir so einrichten, dass sie in Corona-tauglichen Varianten spielbar sind, für den Fall, dass eine erneute Verschärfung der Schutzmaßnahmen eintritt.

Wir weisen darauf hin, dass es im Juni dennoch eine PRT-Produktion zu sehen gibt: Hier finden Sie die nächsten Termine unserer gefeierten Online-Produktion DIE HAUSHERREN.

Wie lange die Auflagen in ihrer momentanen Form gelten werden, lässt sich, wie bisher, nicht absehen. Auch wir erlauben uns, zu hoffen, dass die Umstände ab September nicht so restriktiv sein werden wie jetzt. Wie auch immer die Realität eines Theaterbesuchs in der nächsten Spielzeit sein wird: Wir werden in der Lage sein, unserem Publikum starkes Theater zu zeigen. Wir sind überzeugt davon, dass es sich auch künftig lohnen wird, – unter welchen Umständen auch immer – uns im PRT zu besuchen.

Auf unserer Webseite (www.prinzregenttheater.de), bei facebook und instagram werden wir unser neues Programm nach und nach veröffentlichen und aktuelle Informationen zur Fortsetzung unseres Spielbetriebs bekanntgeben.

Das PRINZ REGENT THEATER-Büro ist zurzeit sporadisch besetzt. Im Home-Office ist das Theaterteam bis Ende Juni und wieder ab Mitte August telefonisch und per E-Mail zu den Bürozeiten (Di, Mi, Fr 10 - 17 Uhr und Do 10 - 13 Uhr) erreichbar, um Auskunft zu erteilen.

Bleibt uns weiterhin gewogen!

Euer PRT-Team