Interesting Times

Space Opera Performance / Gastspiel von kainkollektiv

© Foto: Stephan Glagla
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wen man hasst, dem wünscht man einem alten chinesischen Sprichwort zufolge “interessante Zeiten” an den Hals. „Mögest du in interessanten Zeiten leben” ist ein Fluch, der das Gegenüber in Unruhe versetzen soll. „Interessante Zeiten” sind unruhige, konfliktreiche, krisenhafte Zeiten, in denen die Dinge sich von Grund auf ändern können, in denen alles auf dem Spiel steht. Kainkollektiv geht der Unruhe nach, indem es szenische, choreographische, textliche und musikalische Unruhe-Arrangements entwirft, vom einzelnen (Performer-/Zuschauer-) Körper in die Welt hinaus und zurück. Die musikalische Theaterperformance Interesting Times ist eine Einübung in das produktive Potential der Unruhe, die der Menschheit aktuell bevorsteht.

Auf Deutsch und Französich

Von und mit: kainkollektiv (Fabian Lettow und Mirjam Schmuck), Kathrin Ebmeier, Jacob Voges, Anna-Lisa Högler, Sebastian Radermacher, Moritz Anthes, David Guy Kono, Bianca Künzel, Dominik Meder, Rasmus Nordholt-Frieling, Zora Snake, Maria Vogt, Calvin Yugye, Mina Novakova, Benjamin Ruddat