A MISSION FOR SISYPHOS

Gastspiel

nach Albert Camus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Auf der Grundlage von Albert Camus' Philosophie des Absurden und seiner Interpretation des Mythos von Sisyphos erzählt A MISSION FOR SISYPHOS die Situation von Flüchtenden auf ihrem Weg in die EU und bei ihrem Streben nach Teilhabe am Leben in Deutschland.

Von und mit:
Aeham Ahmad,
Martin Bretschneider,
Felix Linnemann,
Atdhe Ramadani

Foto: © Produktion

Pressestimmen

Ein Albert-Camus-Abend, und für den man als Zuschauer völlig ohne Vorkenntnisse der Gedankenwelt Camus‘ auskommt. Der außerdem Lebensgeschichten von Geflüchteten thematisiert und die schwierige Situation der zunehmend kriminalisierten Seenotrettung im Mittelmeer. Und der einen dennoch nicht mit gedankenlastiger Schwere niederdrückt, sondern packend und, ja, unterhaltsam und voller witziger Momente ist. Dieses Kunststück gelingt Martin Bretschneider und seinen Mitspielern Aeham Ahmad und Atdhe Ramadani. (365 Tage Camus)