DIE POLITIKER

von Wolfram Lotz

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

"Der Polizeitruck der Polizeitruck
der Polizeitruck fährt den Hügel hinauf
wo die Sendemasten stehen, im Abendlicht

Der Polizeitruck fährt die Straße entlang vorbei am Burger King
und am Recyclinghof, wo auch die Altglascontainer sind

Der Polizeitruck fährt an dem Jugendlichen vorbei mit schiefen Haar, inmitten von Wald
das bin ich also der, der ich mal war

- da!

Der Polizeitruck fährt in die Nacht am Rand der Schlucht
am Rand der Schlucht
in der ich sitz und schreib

Die Politiker die Politiker die Politiker"

DIE POLITIKER ist eine lyrische Suche nach Handlungsmacht. Das Stück fragt: Wer ist denn nun eigentlich Schuld ist am Lauf der Welt? Einerseits sucht dieses Ich bei sich selbst in eigenen Erinnerungen, andererseits denkt es in poetischen und musikalischen Wortkaskaden über die Politiker nach - die doch eigentlich irgendwie für die Gestaltung dieser Welt verantwortlich sein sollten. Und dies geschieht so lange, bis das Wort jegliche Bedeutung verliert.

Die Inszenierung von Luis Liun Koch dekonstruiert einerseits den Politikerbegriff, indem durch die Flut der Einzelheiten jeglicher grössere Sinnzusammenhang abhanden kommt, andererseits wird die Frage nach dem eigenen Einfluss, der eigenen Schuld oder der Handlungsmacht des Individuums in der Welt gestellt.

Mit:
Maurizia Bachnick (solo)
Mia Kaufhold (chor)
Maleika Dörschmann (chor)
Tomte Heer (chor)

Regie, Bühne und Kostüm: Luis Liun Koch
Fotos: © René Omenzetter

Eine Produktion des Studiengangs Regie der Folkwang UdK